Wer zahlt, wenn die Kosten für Tabak und Zigaretten ständig steigen?

Da die Kosten für Tabak und Zigaretten ständig steigen, sind die Raucher diejenigen, die wirklich den Preis dafür zahlen!

In Deutschland und ganz zu schweigen von dem weltweiten Preisanstieg in den europäischen Ländern und anderswo – ist es nicht ungewöhnlich, eine Schachtel Zigaretten für irgendwo in der Nähe von 7 Euro zu kaufen. Einige Raucher „nehmen das halt hin“, aber einige versuchen andere Optionen.

 

Wie man bei Zigaretten Geld spart

 

Einige wenden sich vielleicht minderwertigem Tabak oder minderwertigen, übrigens supertrockenen Zigaretten zu, die online von außerhalb verkauft wurden. Während einige Raucher sogar von ihrer Lieblingszigarettenmarke abweichen und zu einer billigeren Marke wechseln, die am Ende gar nicht so billig ist! Und auch nicht so gut schmeckend. Einige Raucher gehen vielleicht sogar in Duty-Free-Shops irgendwo in ihrer Nähe einkaufen, um ein paar Euros zu sparen, aber in der Regel sind es nur ein paar Ihrer hart verdienten Euros, und oft haben Sie nur einen begrenzten Spielraum, wie viel Sie jedes Mal kaufen können.

 

Wollen Sie Ihre Zigaretten selbst herstellen?

 

Vor unserer heute bekannten, im Laden gekauften Zigarettenschachtel gab es seit Anbeginn der Zeit verschiedene Techniken zum Drehen von Rauchwaren, die für Stammesrituale verwendet wurden. Und viele finden, dass das Selbstdrehen von Zigaretten aus mehreren Gründen vorzuziehen ist.

Selbstgedrehte Zigaretten sind eine ökonomisch sinnvolle Praxis, die in der Regel Geld spart, was immer fantastisch ist. Viele Raucher drehen ihre eigenen Zigaretten, weil vorgedrehte Zigaretten an den meisten Orten viel höher besteuert werden als loser Tabak. Durch den Kauf von selbstgedrehtem Tabak, ob lose oder nicht, lässt sich also eine Menge Geld sparen.

Filterhülsen sind im Grunde leere Zigaretten-„Hülsen“, auf denen sich ein Filter befindet, aber kein Tabak oder irgendetwas, das den Papierteil füllt.

Ein günstiger Weg wäre das selbst rollen mit einer elektrischen Stopfmaschine der Zigaretten mit Tabak, Kräutern oder sogar beidem herstellen zu lernen. Es gibt viele Produkte und Techniken, mit denen Sie Geld und Zeit sparen und Ihre Rauchsitzungen ein wenig mehr Spaß machen können!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.